Zum Inhalt springen
Inhalt

Panorama Kims komische Kitsch-Kabine

Nordkoreas Diktator macht mal wieder Schlagzeilen. Dieses Mal ist es allerdings kein Wasserpark oder Skigebiet, sondern ein Flugzeug, das die Gemüter erhitzt.

Nordkoreas Diktator ist immer wieder für eine Überraschung gut. Wohl nicht ganz unabsichtlich sind jetzt Bilder in die Öffentlichkeit gelangt, die den Diktator in seiner Präsidentenmaschine zeigen. Zu sehen sind darauf modisch fragwürdige Polstersessel und ein farblich extravaganter Teppich.

Kim fliegt über neues Luxus-Projekt

Wen er ausserhalb seines Landes damit beeindrucken möchte bleibt unklar. Angeblich soll ihn die Maschine des US-Präsidenten (Air Force One) bei der Ausstattung beeinflusst haben.

Die Aufnahme soll Kim zeigen, wie er über sein neues Projekt fliegt, einen neuen Wissenschaftspark in Pjöngjang. Hier werden künftig die klügsten Köpfe des Landes leben.

Das Vorbild von Kims Flieger – die neue Präsidentenmaschine der USA:

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.