Zum Inhalt springen

Königliche Weihnachten So feiern die Royals Weihnachten

Wer feiert unter dem Weihnachtsbaum, wer geht lieber in den Urlaub und wer muss zum Afternoon Tea? So feiern drei Königshäuser Weihnachten.

Familie posieren vor Weihnachtsbaum
Legende: «God jul» wünscht die norwegische Königsfamilie mit diesem Bild. Lise Åserud, NTB scanpix

Die norwegischen Royals

Die Königsfamilie feiert dieses Jahr getrennt Weihnachten. König Harald und Königin Sonja verbringen die Tage auf ihrem privaten Winter-Landsitz. Der Kronprinz Haakon, seine Frau Mette-Marit und die Kinder feiern dieses Jahr mit Mette-Marits Familie Weihnachten. Vorher besuchen sie noch eine Weihnachtsfeier für Obdachlose und Bedürftige.

Frau, Mann, Junge und Mädchen posieren für den Fotografen
Legende: Diesjähriges Weihnachtsbild von Prinz William (35), seiner Frau Kate (35) und den Kindern George (4) und Charlotte (2). Instagram.com/kensingtonroyal

Die dänischen Royals

Königin Margrethe und ihr Mann, Prinz Henrik, feiern dieses Jahr allein. Sie verbringen die Tage auf Schloss Marselisborg in Arhaus. Die Kinder der königlichen Familie verbringen die Weihnachtstage im Ausland.

Die britischen Royals

Es ist Tradition, dass die ganze Familie auf dem ostenglischen Landsitz Sandringham in der Grafschaft Norfolk Weihnachten feiert. Alle treffen sich am 24. Dezember zum Afternoon Tea bei der Queen. Am 25. Dezember besuchen sie den Gottesdienst in Sandringham. Nachdem ist die Fernseh-Weihnachtsansprache der Queen eine weitere Tradition, welche auf dem Programm steht.

Legende: Video Royale Weihnachten abspielen. Laufzeit 0:46 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 22.12.2017.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.