Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kulinariktrend in Thailand Krokodil ist das neue Schwein

  • In Thailand sind zuletzt die Preise für Schweinefleisch stark angestiegen.
  • Die Alternative: Krokodilfleisch. Immer mehr Menschen verköstigen sich mit dem Fleisch der Reptilien.
  • Wegen der zunehmenden Nachfrage konzentrieren sich Krokodilfarmen neuerdings zunehmend auf den heimischen Markt – bisher war der Export das lukrativere Geschäft.
Audio
Aus dem Archiv: Der Krokodilflüsterer von Osttimor
aus Echo der Zeit vom 16.02.2020.
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 44 Sekunden.

Ein Kilo Schweinefleisch kostet in Thailand umgerechnet aktuell rund 5.50 Franken. Ein Kilo Krokodilfleisch hingegen kostet umgerechnet rund 2.90 Franken. Der Kauf von Krokodilfleisch strapaziert demnach das Portemonnaie einiges weniger als jener von Schweinefleisch.

Nebst dem Fakt, dass das Fleisch der Reptilien «viel günstiger» ist, sei es auch schmackhafter, relativ fettfrei und voller Proteine, zitiert die Zeitung «Bangkok Post» am Freitag Wichai Rungtaweechai, den Besitzer einer Krokodilfarm in der zentral thailändischen Provinz Nakhon Pathom. Seinen Worten nach ähnelt das Fleisch der Krokodile dem von Geflügel.

Besitzer von Krokodilfarmen reiben sich die Hände

Die veränderte Nachfrage ist den Betreibern von Krokodilfarmen indes nicht verborgen geblieben. Hätten sich viele bisher auf den Export konzentriert, so würden viele nun den heimischen Markt beliefern.

Experten zufolge werden Krokodile normalerweise im Alter von dreieinhalb Jahren geschlachtet, wenn sie etwa 30 bis 40 Kilogramm wiegen. Ein Tier gibt etwa zwölf Kilo Fleisch her.

Ein Krokodil sonnt sich auf einer Mauer
Legende: Der obere Teil des Schwanzes ist laut Feinschmeckern das beliebteste und leckerste Stück. Reuters

SRF 4 News, 14.01.22, 10 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen