Zum Inhalt springen

Mal Baustelle, mal Bühne Musiker Gölä wird ein halbes Jahrhundert alt

Er gilt als einer der erfolgreichsten Mundartmusiker. Gölä ist Sänger, Komponist und ein Charakterkopf, der auch gerne aneckt. Hier fünf Fakten zum Fünzigsten.

  1. Göläs Album «Uf u dervo» ist das erfolgreichste Mundart-Album aller Zeiten. Die CD wird 300'000 mal verkauft und erhält fünffach Platin.
  2. 2009 amtet Gölä als Juror bei der Fernsehsendung «Music Star». Als dort seine Favoritin ausscheidet, verlässt der Sänger wutentbrannt das Studio. Kurz darauf gibt Gölä den Austritt aus der Jury bekannt. (Video unten im Artikel)
  3. Gölä entscheidet sich für neue Vertriebskanäle, wenn es um den Verkauf seiner Alben geht. Seine Platte «Stärne» wird in Bäckereien vertrieben, das Album «Urchig» wird in Kiosken zum Verkauf angeboten.
  4. Auch fernab der Musik zeigt sich Gölä geschäftstüchtig. Via Webshop verkauft er Damenstrings, Gürtelschnallen und Unterhemden.
  5. Seit 2012 ist Gölä in zweiter Ehe mit Ehefrau Heidi verheiratet. Mit ihr hat er die Töchter Nikki und Leslie. Aus früheren Beziehungen hat Gölä bereits die Söhne Mike und Lenny.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.