Zum Inhalt springen

Massaker in Las Vegas Céline Dion spendet Konzerteinnahmen Vegas-Opfern

Wenige Tage nach dem Massaker steht die Sängerin in Vegas wieder auf der Bühne. Und hält eine emotionale Rede.

Legende: Video Céline Dion dankt Ärzten und Helfern abspielen. Laufzeit 01:39 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 05.10.2017.

Céline Dion (49) ringt um ihre Fassung, als sie am Dienstagabend vor ihrem Konzert im Hotel «Ceasar's Palace» eine Rede hält. «Die Show heute Abend ist den Opfern und ihren Familien gewidmet. Und auch den Menschen, die vor Ort als erstes geholfen haben. Mein Dank gilt den Ärzten und Krankenschwestern, die rund um die Uhr arbeiten, um Leben zu retten», sagt die Sängerin mit brüchiger Stimme.

Legende: Video «My heart will go on»: Celine Dion singt seit 20 Jahren ihren Hit abspielen. Laufzeit 00:24 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 22.05.2017.

Sie spende die Einnahmen ihres Konzerts darum den Betroffenen. «Diese Tragödie hat viele Helden hervorgebracht, die alles menschenmögliche getan haben, um komplett Fremden zu helfen, als diese Hilfe am nötigsten hatten.»

Dions Show wird seit 2011 im Kolosseum des Hotels «Ceasar's Palace» aufgeführt. Der Verdienst der Sängerin soll pro Abend um die 500'000 US-Dollar betragen. Mit über 230 Millionen verkauften Tonträgern gilt Dion als eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.