Zum Inhalt springen

Mehr Zeit für die Familie Elton John geht auf seine letzte Welttournee

  • Am Mittwoch hat Sänger Elton John einen rätselhaften, unvollständigen Satz auf seine Website gestellt: «Ich habe mich endlich dazu entschieden, dass meine Zukunft...»
  • Sofort gab es Spekulationen über ein mögliches Karriere-Ende.
  • Tatsächlich will er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen und ein letztes Mal auf Tour gehen.
  • Ab September startet er eine dreijährige Welt-Tournee.
Elton John.
Legende: Elton John wird am WEF 2018 in Davos mit dem Crystal Award geehrt. SRF

«Meine Prioritäten haben sich verändert. Wir haben Kinder bekommen und sie haben unser Leben verändert», sagte Elton John an einer Veranstaltung in New York. John ist seit 1993 mit David Furnish zusammen und seit 2014 mit ihm verheiratet. Sie haben zwei von Leihmüttern ausgetragene Söhne.

Einmal um die Welt

Seine letzte Tournee soll im September in den USA starten und drei Jahre lang einmal um die Welt gehen, kündigte der Sänger von Hits wie «Candle in the Wind» und «Crocodile Rock» an. Der Brite hat mehr als 250 Millionen Alben verkauft. «Ich möchte mich mit einem Knall verabschieden.»

Auf der Welttournee wird Elton John auch Halt in der Schweiz machen: Am 29. und 30. Juni sind Konzerte am Montreux Jazz Festival geplant.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.