Zum Inhalt springen

Mit 91 Jahren Givenchy-Gründer ist tot

Hubert de Givenchy im Portrait. Dahinter Kleider.
Legende: Hubert de Givenchy wurde 1927 in Beauvais in eine wohlhabende Adelsfamilie geboren. Keystone
  • Hubert de Givenchy, der Gründer des internationalen Mode- und Kosmetikkonzerns Givenchy, ist am Samstag 91-jährig verstorben.
  • Wie sein Lebensgefährte in Paris mitteilte, war de Givenchy in seinen letzten Stunden im Kreise seiner Familie.

Der am 20. Februar 1927 geborene de Givenchy gründete sein Modehaus 1952. Er stattete seit den 1950er-Jahren unter anderem die US-Schauspielerin Audrey Hepburn aus, die als seine Muse galt. Zu seinen Kundinnen zählte auch die frühere US-First-Lady Jackie Kennedy.

1988 verkaufte de Givenchy sein Modehaus an den Luxuskonzern LVMH, blieb aber Künstlerischer Direktor. Im Jahr 1995 präsentierte er seine letzte Modenschau.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.