Zum Inhalt springen

Nominationen für den Oscar Diese Filme steigen ins Rennen um die Goldmännchen

The Academy hat die Oscar-Nominationen bekanntgegeben. Ein Überblick, wer auf die Auszeichnung hoffen darf.

Bester Film: «Shape of Water», «Dunkirk», «Lady Bird» und «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» gehen ins Rennen um den Oscar als bester Film. Die Werke gehören zu den insgesamt neun Anwärtern für den wichtigsten Filmpreis der Welt.

Legende: Video Trailer «Shape of Water» abspielen. Laufzeit 1:29 Minuten.
Vom 23.01.2018.

Beste Hauptdarstellerin: Frances McDormand und Sally Hawkins sind unter den fünf Nominierten für den Oscar als beste Hauptdarstellerin. McDormand wurde für ihre Rolle in der Tragikomödie «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» genannt, Hawkins für das Fantasy-Märchen «Shape of Water – Das Flüstern des Wassers». Meryl Streep erhält für ihre Rolle in «The Post» die 21. Oscar-Nomination.

Bester Hauptdarsteller: Gary Oldman und Timothée Chalamet gehören zu den fünf Nominierten für den Oscar als bester Hauptdarsteller. Oldman wurde für seinen Auftritt als Winston Churchill in «Churchill - Die dunkelste Stunde» aufgestellt, Chalamet für seine Rolle in dem Liebesfilm «Call Me By Your Name».

Legende: Video Darkest Hour abspielen. Laufzeit 2:11 Minuten.
Aus Keine 3 Minuten – Die Filmkritik für Eilige vom 12.01.2018.

Beste Nebendarstellerin: Allison Janney und Laurie Metcalf haben Chancen auf den Oscar als beste Nebendarstellerin. Sie gehören zu den fünf Nominierten in dieser Kategorie. Janney wurde für ihre Mutter-Rolle in der Tragikomödie «I, Tonya» nominiert, Metcalf für «Lady Bird».

Bester Nebendarsteller: Sam Rockwell und Willem Dafoe gehören zu den fünf Nominierten für den Oscar als bester Nebendarsteller. Rockwell wurde für seine Polizisten-Rolle in «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» genannt, Dafoe für den Independent-Film «The Florida Project».

Legende: Video Trailer «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» abspielen. Laufzeit 2:21 Minuten.
Vom 23.01.2018.

Beste Regie: Die Regisseure Guillermo del Toro («Shape of Water - Das Flüstern des Wassers»), Christopher Nolan («Dunkirk») und Greta Gerwig («Lady Bird») haben Chancen auf den Oscar für die beste Regie. Sie gehören zu den fünf Nominierten in dieser Kategorie.

Keine Schweizer Nomination: «Facing Mecca» des Zürcher Regisseurs Jan-Eric Mack hat es nicht unter die Nominierten geschafft. Der Streifen hatte es im vergangenen Jahr auf die Shortlist in der Kategorie «Bester Kurzfilm» geschafft.

Alle Nominierungen im Überblick

BESTER FILM

Dunkirk
The Post
Call Me By Your Name
Shape of Water
Three Billboards
Outside Ebbing
Missouri
Lady Bird
Get OutDarkest Hour
Phantom Thread

BESTE REGIE

Christopher Nolan (Dunkirk)
Guillermo del Toro (Shape of Water)
Greta Gerwig (Lady Bird)
Jordan Peele (Get Out)
Paul Thomas Anderson (Der seidene Faden)

BESTE HAUPTDARSTELLERIN

Frances McDormand (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)
Meryl Streep (Die Verlegerin)
Sally Hawkins (Shape of Water)
Margot Robbie (I, Tonya)
Saoirse Ronan (Lady Bird)

BESTER HAUPTDARSTELLER

Gary Oldman (Darkest Hour)
Daniel Day-Lewis (Phantom Thread)
Timothée Chalamet (Call Me By Your Name)
Daniel Kaluuya (Get Out)
Denzel Washington (Roman J. Israel, Esq.)

BESTE NEBENDARSTELLERIN

Laurie Metcalf (Lady Bird)
Mary J. Blige (Mudbound)
Allison Janney (I, Tonya)
Octavia Spencer (Shape of Water)
Lesley Manville (Der seidene Faden)

BESTER NEBENDARSTELLER

Willem Dafoe (The Florida Project)
Sam Rockwell (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)
Richard Jenkins (Shape of Water)
Christopher Plummer (Alles Geld der Welt)
Woody Harrelson (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM

Fantastic Woman (Chile)
The Square (Schweden)
Loveless (Russland)
The Insult (Libanon)
On Body and Soul (Ungarn)

BESTE FILMMUSIK

Jonny Greenwood (Der seidene Faden)
Carter Burwell (Three Billboards Outside Ebbing, Missouri)
Hans Zimmer (Dunkirk)
John Williams (Star Wars: The Last Jedi)
Alexandre Desplat (Shape of Water)