Zum Inhalt springen
Inhalt

Neuer König für Thailand Regierung lädt thailändischen Kronprinzen zur Thronfolge ein

Bald König: Thailands Kronprinz Maha Vajiralongkorn wird automatisch König Rama X, sobald er die Einladung annimmt.

Legende: Video Unsichere Zeiten für Thailand abspielen. Laufzeit 00:56 Minuten.
Aus Tagesschau vom 29.11.2016.
  • Sechs Wochen nach dem Tod von König Bhumibol Adulyadej (✝ 88) leitet Thailands Militärregierung die Thronfolge ein: Sie lädt Kronprinz Maha Vajiralongkorn (64) formell ein, neuer König zu werden.
  • Vajiralongkorn wird zu König Rama X ausgerufen, sobald er die Einladung annimmt. Sie gilt als Formalität, weil er den Thron nach dem Tod seines Vaters bereits akzeptierte.
  • Die Krönung würde frühestens nach der Trauerperiode und der Einäscherung des Königs Ende nächsten Jahres stattfinden.
  • Bhumibol wurde in Thailand verehrt. Er starb am 13. Oktober nach über 70 Jahren auf dem Thron.
Maha Vajiralongkorn auf einem goldenen Thron sitzend.
Legende: Maha Vajiralongkorn Der einzige Sohn des Königs hat eine lange Militärkarriere hinter sich. Jetzt soll er den Thron besteigen. Keystone

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Kerzenmacher Boris (zombie1969)
    Thailand ist kompliziert. Die Thais sind wahrscheinlich das Land mit dem stärksten Kollektiv auf der Welt. Mit ein Grund, warum das Land nie eine Kolonie war. Und Maha Vajiralongkorn muss erst einmal König werden bleiben. Auch wenn Thailand das härteste Gesetz gegen Majestätsbeleidigung hat, das Volk ist nicht richtig zufrieden mit dieser Thronfolge und es könnte durchaus noch einige Überraschungen geben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Albert Planta (Plal)
    Ich bin überzeugt, die Thais sins auch nur Menschen und ein gewisser Prozentsatz ist empfänglich für Rattenfänger, analug zur USA(Trump), Italien (Berlusconi) und der Schweiz (Blocher & Co.)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hans Haller (panasawan)
    Vorsicht Leute, Thailand ist nicht wie ein europäischer Staat. Auf Thailand zu blicken mit europäischen Augen, heisst automatisch auch vieles in Thailand gar nicht richtig und klar sehen zu können oder zu wollen. Hier ist Asien, nicht Europa zu Hause. Das wird leidlich immer wieder sträflich übersehen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen