Roger Federer flippt völlig aus

In einem Werbespot macht Roger Federer eine Reise in die Vergangenheit. Er imitiert Tennis-Legenden. Und rastet aus.

Video «Roger Federer zeigt eine ganz neue Seite von sich» abspielen

Roger Federer und die zeitlosen Legenden

1:42 min, vom 18.8.2016

Es ist eine völlig neue Seite des Tennisstars: Roger Federer schlägt alles kurz und klein, trägt eine Vokuhila-Frisur und posiert oben ohne als Rockstar. Für den Werbespot eines deutschen Autoherstellers imitiert der 35-Jährige diverse Tennis-Grössen.

So rastet er als John McEnroe komplett aus, zeigt sich mit der Tolle von Andre Agassi und schüttelt dank Spezialeffekten die Hand von Tennislegende Rod Laver. Der 17-fache Grand-Slam-Sieger beweist im Werbeclip sein schauspielerisches Talent. Und das, ohne auch nur ein Wort zu sprechen.