Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Royals in Skandinavien Kate und William begeistern Schweden

  • Am Dienstag starteten Herzogin Kate und Prinz William zu einem viertägigen Staatsbesuch in Schweden und Norwegen. Erste Station: Stockholm.
  • Sie versuchten sich gleich nach ihrer Ankunft im Bandy, einer Vorgängerversion des Eishockeys. Doch ein Tor wollte den britischen Royals nicht gelingen.
  • Danach trafen die beiden Kronprinzessin Victoria von Schweden und ihren Mann Daniel. Zusammen besuchten sie das Nobelmuseum.
  • Kate und Williams Kinder, George und Charlotte, sind nicht mit nach Skandinavien geflogen.
  • Das royale Paar wird am Mittwoch noch in Stockholm weilen und dann am 1. Februar nach Oslo weiterreisen.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?