Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Mexiko: Ein Löschhelikopter über dem Buschbrand (unkomm.) abspielen. Laufzeit 00:13 Minuten.
Aus News-Clip vom 16.07.2019.
Inhalt

Schwer zu kontrollieren Feuer wütet in mexikanischem Nationalpark

  • In einem mexikanischen Biosphärenreservat brennt es seit einer Woche.
  • Nach Angaben von Mexikos Forstbehörde ist eine rund 2500 Hektar grosse Fläche der Feuchtsavanne im Nationalpark Sian Ka'an auf der Halbinsel Yucatán betroffen.
  • Etwa ein Drittel des Brandes, der bereits am 8. Juni gemeldet worden war, sei unter Kontrolle.

Das Feuer sei schwer zu kontrollieren, sagte der regionale Umweltminister gegenüber lokalen Medien. Bei Temperaturen um die 33 Grad mit geringer Regenwahrscheinlichkeit und einer Windgeschwindigkeit von 16 km/h könnten die Witterungsbedingungen die Brandbekämpfung erschweren.

Nach Angaben der Zivilschutzbehörde des Bundesstaates Quintana Roo sind rund 100 Einsatzkräfte an den Löscharbeiten beteiligt, darunter auch Angehörige der Luftwaffe.

Der Nationalpark Sian Ka'an

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen
Luftaufnahme des Buschbrands
Legende:Das Feuer im Sian Ka'an-Park ist schwer unter Kontrolle zu bringen.Keystone
  • Das mehr als 500'000 Hektar grosse Biosphärenreservat an Mexikos Karibikküste gehört zum Weltnaturerbe der Unesco.
  • Der Park umfasst tropischen Regenwald, Feuchtgebiete, Korallenriffe und auch Maya-Stätten.
  • Im Reservat leben unter anderem Pumas, Tapire und eine Vielzahl an See- und Watvögel.
  • Der Name Sian Ka'an stammt aus der Maya-Sprache und bedeutet sinngemäss «Ort, wo der Himmel geboren wurde».
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?