Sekunden zwischen Glück und Unglück

Es regnet und regnet und plötzlich knallt ein tonnenschwerer Felsbrocken auf die befahrene Strasse. Eine Szene in Taiwan.

Video «Glück im Unglück – Erdrutsch in Taiwan (ohne Ton)» abspielen

Glück im Unglück – Erdrutsch in Taiwan (ohne Ton)

0:15 min, vom 2.9.2013

«Kong-Rey» wütet seit Tagen über Taiwan. Der Tropensturm forderte bereits mehrere Todesopfer. Ein weiteres wäre am Wochenende hinzugekommen, wenn ein Autofahrer in Keelung, im Norden Taiwans, nicht einen grossen Schutzengel bei sich gehabt hätte.

Ein anderer Autofahrer hielt das Glück im Unglück auf seiner Videokamera fest. Es zeigt, wie zuerst eine grosse Gerölllawine den Hang hinunter rollt – ausgelöst durch den andauernden Regen. Durch die Wucht wird der erste Autofahrer Richtung Strassenrand gedrückt, was ihm vermutlich sein Leben rettete. Denn kurz darauf knallt ein tonnenschwerer Felsbrocken auf die Strasse, der das Auto und den Fahrer unter sich begraben hätte.