Zum Inhalt springen

Panorama Sind die Chefs aus dem Haus, da tanzen die... Katzen

Sie haben als erste den Ehrenteppich am G20-Gipfel im türkischen Belek betreten: drei Kätzchen trippelten über die Bühne, wo der türkische Präsident kurz danach Staats- und Regierungschefs aus aller Welt empfing.

Legende: Video Auf Samtpfoten übers Polit-Parkett (youtube/daily sabah) abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus News-Clip vom 16.11.2015.

Blumen und Fahnen sind fein säuberlich aufgereiht, alles ist bereit für den Empfang der Staats- und Regierungschefs am G20-Gipfel, da betreten plötzlich Katzen die Bühne. Eine, dann eine zweite, sie schauen sich um, eine schnuppert noch an den Blumen, bevor sie beide wieder verschwinden. Dann tritt noch ein drittes Kätzchen ins Rampenlicht, und trippelt vor den Augen der Weltöffentlichkeit über die ganze Bühne.

Offenbar wurde Erdogans Protokollchef kurz vorher dabei fotografiert, wie er eine Katze verscheuchen musste. Vermutlich sind die drei Strassenkatzen: davon gibt es in der Türkei sehr viele, und offenbar wissen sie, wie man sich Zugang zu Staatsanlässen verschafft, trotz strengster Sicherheitsmassnahmen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.