Kitesurfen statt regieren So geniesst Obama jetzt das Leben

Video «Obama und Richard Branson beim Kitesurfen» abspielen

Obama und Richard Branson beim Kitesurfen

0:57 min, vom 8.2.2017

Richard Branson lehrt Obama auf Moskito Island in der Karibik Kitesurfen. Obama und Gattin Michelle verbringen dort einen Kurzurlaub. Branson hatte am Dienstag ein Video von Obama und sich bei einem freundschaftlichen Wettbewerb in dem Freizeitsport auf «Youtube» veröffentlicht.

Moskito Island ist eine der Privatinseln des schillernden «Virgin»-Unternehmers. Bekannter ist allerdings Bransons Necker Island, wo schon Nelson Mandela, Kate Moss und Prinzessin Diana verweilten.

Laut Branson habe ihm Obama von seinen Surf-Erfahrungen bereits vor der Präsidentschaft erzählt. Aus Sicherheitsgründen habe Obama während seiner Amtszeit aber nicht surfen dürfen.