Zum Inhalt springen

Sportlegenden in Basel Usain Bolt kickt mit Maradona

Der schnellste Mann der Welt lieferte sich mit Fussballlegenden wie Diego Maradona oder Stéphane Chapuisat einen exklusiven «Ballabtausch».

Legende: Video Usain Bolt kickt mit Maradona abspielen. Laufzeit 0:39 Minuten.
Vom 22.03.2018.

Usain Bolt ist ein begeisterter Fussballspieler. Das ist schon lange bekannt. Am Mittwoch konnte der 31-jährige Jamaikaner seine Ballkünste nun unter Beweis stellen – und das gleich gegen ehemalige Weltmeister wie Diego Maradona, Roberto Carlos, Christian Karembeu oder David Trezeguet. Eine Schweizer Luxusuhrenmarke hatte die ehemaligen Spitzensportler im Rahmen der Basler Uhren- und Schmuckmesse zu einem Freundschaftsspiel eingeflogen und in zwei Mannschaften gegeneinander antreten lassen.

Ehemalige Fussballstars in Basel

Team Mourinho: Usain Bolt, Vitor Baía, Stéphane Chapuisat, Marcel Desailly, Damien Duff, Robbie Keane, Patrick Kluivert, Richard Orlinski und Alexei Smertin.

Team Maradona: Tino Asprilla, Roberto Carlos, Hernan Crespo, Gianni Infantino, Christian Karembeu, Marco Materazzi, Gaizka Mendieta, Angelo Peruzzi und David Trezeguet.

Zu gross und zu wenig wendig

Die Gegner des achtfachen Olympiasiegers attestieren ihm durchaus Potenzial für eine Karriere als Kicker. Doch ausgerechnet die Qualitäten, die ihn zum weltbesten Sprinter machten, könnten ihm auf dem Fussballfeld in die Quere kommen, findet zumindest Diego Maradona. Er sei zu gross und wohl nicht wendig genug. Am Freitag wird Bolt trotzdem beim deutschen Bundesligisten Borussia Dortmund mittrainieren.

Engagement für einen guten Zweck

Der Weltrekordhalter hatte im Februar für Aufsehen gesorgt, als er verkündete, einen Vertrag bei einem Fussballverein unterzeichnet zu haben. Es stellte sich aber heraus: Er hatte sich lediglich verpflichtet, bei einem Benefizmatch für ein Kinderhilfswerk im Juni mitzuspielen.