Zum Inhalt springen

Herzinfarkt vermeiden Stress, Wut, Rauchen, Sport

Fünf Herzinfarktrisiken, die Sie von heute auf morgen positiv beeinflussen können – wenn Sie nur wollen.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.