Zum Inhalt springen

Panorama Weltgrösstes Flugzeug verzückt australische Aviatik-Fans

Bei einer Art Volksfest haben Tausende Menschen das grösste Flugzeug der Welt bei seiner ersten Landung in Australien bestaunt. Die Antonov 225 setzte unter dem Jubel von mehr als 15'000 Schaulustigen in Perth in Westaustralien auf.

Legende: Video Die Antonov setzt in Perth auf (unkomm.) abspielen. Laufzeit 0:16 Minuten.
Aus News-Clip vom 16.05.2016.

15'000 Schaulustige haben in Perth in Westaustralien der Landung der Antonov 225, des grössten Flugzeugs der Welt, beigewohnt. Einige hatten sich ihren Platz am Flughafenzaun schon über Nacht gesichert, wie Lokalzeitungen berichteten. Die Kulisse hätte für Fotos nicht besser sein können: blauer Himmel mit fotogenen Wölkchen.

An Bord des sechsstrahligen Frachtflugzeugs war ein 117 Tonnen schwerer Generator, den die Logistik-Firma DB Schenker aus der Tschechischen Republik zu einer Aluminium-Raffinerie in Collie vier Stunden südlich von Perth zu transportieren hatte.

Die Antonov 225 ist mit 84 Metern Länge und gut 88 Metern Flügelspannweite das grösste Flugzeug der Welt. Sie flog erstmals 1988.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von marlene Zelger (Marlene Zelger)
    Wieviel solche Mammutvögel haben in der "Harmony of Sea" , dem neuen, weltgrössten Ozeanriesen Platz?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Urs Heim (Ursus)
    Schade ist dieses gigantische Flugzeug nur ein Einzelstück geblieben ist(flugfähig). Es existiert jedoch eine nie fertiggestellte zweite Maschine, die wegen des Zusammenbruchs der UdSSR im ukrainischen Atonov-Werk im Dornröschenschlaf ist. Ursprünglich diente dieser Riesenvogel zum Hukepacktransport der russischen Spaceshuttle Buran (siehe Google).
    Ablehnen den Kommentar ablehnen