Wenn es «Sterne regnet»

Seit Jahrhunderten geht jeweils in der zweiten Aprilhälfte beim Sternbild der Leier während mehrerer Tage ein Meteoritenregen nieder. Das Naturschauspiel «Lyriden», das im Jahr 687 v. Chr. in China erstmals schriftlich dokumentiert ist, wird heutzutage von Spezialkameras aufgezeichnet.

Video «Meteoritenregen über China (ohne Ton)» abspielen

Meteoritenregen über China (ohne Ton)

0:28 min, vom 24.4.2015

Wie viele Sternschnuppen finden Sie auf den Bildern aus dem Nordosten Chinas?