Die Oscar-Panne Wenn sich der Albtraum bewahrheitet

Die für die Oscar-Panne verantwortlichen Mitarbeiter sprachen schon vor einem Jahr von einer allfälligen Verwechslung der Umschläge.

Video «Brian Cullinan und Martha Ruiz im Interview» abspielen

Brian Cullinan und Martha Ruiz im Interview

0:44 min, vom 2.3.2017

Wenn Martha Ruiz und Brian Cullinan 2016 gewusst hätten, dass aus einem blossen Gedanken Realität wird, dann hätten sie vor genau einem Jahr gegenüber «Glanz & Gloria» wohl ein anderes Interview gegeben.

Die Mitarbeiter der Rechnungsprüfungsfirma PwC verrieten darin unter anderem, wie hektisch es hinter der Bühne zu und her geht und eben auch, was niemals passieren dürfe: «Unser Job ist es, dass der richtige Umschlag zur richtigen Zeit in die richtigen Hände gelangt. Wenn da je ein Fehler passieren würde, dann hätten wir ein riesiges Problem.»

Nach dem denkwürdigen Moment in der Nacht auf Montag verhängte die Academy nun eine lebenslängliche Oscar-Sperre für die beiden.