Zum Inhalt springen

Er heisst sogar «Fackel-Turm» Wolkenkratzer in Dubai in Brand geraten

In einem der höchsten Wolkenkratzer Dubais ist zum zweiten Mal innert weniger Jahre ein Feuer ausgebrochen.

Legende: Video Grossbrand im «Torch Tower» abspielen. Laufzeit 0:59 Minuten.
Aus News-Clip vom 04.08.2017.
  • Die Feuerwehr von Dubai musste in der Nacht aufgrund eines Grossbrands zum rund 80 Stockwerke hohen Wolkenkratzer «The Torch» ausrücken.
  • Die Stadt teilte auf Twitter mit, der Brand sei inzwischen gelöscht, es habe keine Verletzte gegeben.

Das erst 2011 fertiggestellte Gebäude im Jachthafen von Dubai hat eine Gesamthöhe von 352 Metern. Nach Medienberichten verfügt der Turm über mehr als 670 Apartments. «The Torch» heisst übersetzt so viel wie «Fackel».

2015 war im selben Hochhaus schon einmal ein Feuer entstanden, auch damals gab es keine Schwerverletzten oder Toten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.