Zugsausfälle zwischen Zürich und Aarau

Wegen einer technischen Störung war die SBB zu Fahrplanänderungen gezwungen. Die Störung dauerte bis 10 Uhr.

Der Grund für die Verspätungen und Zugausfälle war ein Problem an einer Weiche in Othmarsingen AG, wie eine Sprecherin der SBB erklärte. Die Züge zwischen Aarau und Zürich fielen teilweise aus. Die Störung war kurz nach 10 Uhr komplett behoben, heisst es auf Railinfo.