Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn 22 «Swiss Skills»-Medaillen für Berufsleute aus Region

In fünf verschiedenen Berufen sind junge Berufsleute aus den Kantonen Aargau und Solothurn besser als die Konkurrenz. Ein Informatiker, ein Strassenbauer, ein Bodenparkettleger und das Team der Polybauer und Gebäudetechnikplaner haben an den Berufsmeisterschaften «Swiss Skills 2014» gewonnen.

Medaillen-Übergabe
Legende: Bundesrat Johann Schneider-Ammann überreichte die Medaillen an den Schweizer Berufsmeisterschaften. swissskillsbern2014

An den «Swiss Skills 2014» haben sich vom 17. bis 21. September junge Berufsleute gemessen. In rund 70 Berufen wurden die Schweizer Meisterschaften durchgeführt. Wer an der Schweizer Ausscheidung gewinnt, kann grundsätzlich an den internationalen Meisterschaften in Brasilien teilnehmen. Darüber entschieden dürfen aber schliesslic die einzelnen Verbände, heisst es bei den Organisatoren auf Anfrage.

Insgesamt haben Berufsabgänger aus den Kantonen Solothurn und Aargau 22 Medaillen geholt. Es sind dies 5 Goldmedaillen, 10 Silbermedaillen und 7 Bronzemedaillen. Die Gewinnerinnen und Gewinner kommen aus ganz unterschiedlichen Branchen.

Gold geholt haben junge Berufsleute aus der Region in total fünf Kategorien:

  • Sandro Leuenberger als Strassenbauer EFZ (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis)
  • Team Markus Camenisch/Ritchie Buntschu als Polybauer EFZ
  • Loris Scandurra als Informatiker EFZ
  • Martin Altenbach als Boden-Parkettleger EFZ
  • Team Kevin Bucheli/Christian Wegmann als Gebäudetechnikplaner EFZ
Preisträger
Legende: Die ausgezeichnten Strassenbauer an der Preisverleihung in Bern. swissskillsbern2014

Die Goldmedaillen-Gewinner kommen aus ganz unterschiedlichen Regionen der Kantone Aargau und Solothurn. Durch sie waren die Gemeinden Vogelsang, Rodersdorf, Uerkheim, Baden, Hunzenschwil, Dättwil oder auch Tennwil an den Wettbewerben in Bern vertreten.

Die Berufsmeisterschaften «Swiss Skills» in Bern haben dieses Jahr Beachtung in unzähligen Medien gefunden. Das Interesse an jungen Berufsleuten und der Berufsschau in Bern war grundsätzlich gross. Auch das Thema Lehrlingsmangel wurde in diversen Interviews und Sendungen thematisiert.

Legende: Video Meisterschaft der Lehrlinge abspielen. Laufzeit 7:50 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 18.09.2014.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bruno Hochuli, Reinach BL
    Herzliche Gratulation allen Teilnehmer dieser Meisterschaften, diese jungen Menschen sind wie das Salz in der Suppe. Das braucht unsere Schweiz, Menschen die wissen was sie wollen und dafür auf vieles verzichten. Später werden sie ernten können und Stolz auf sich sein. Ein Ansporn für viele die nicht wissen was sie wollen, aber es vielleicht auch schaffen würden.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen