Aarauer Busse halten unter der Wolke

Am Freitag hat der neue Bushof Aarau seinen Betrieb aufgenommen. Bei den wartenden Fahrgästen war die Meinung über den Neubau geteilt.

Der neue Busbahnhof in Aarau mit dem Wolkendach

Bildlegende: Das Postauto nach Herznach und Frick war das Erste, dass unter dem neuen Wolkendach Gäste in Empfang nahm. SRF

Am Freitag wurde in Aarau der neue Bushof in Betrieb genommen. Bei den wartenden Passanten sind die Meinungen zum neuen Vorplatz geteilt. Vor allem das Dach hat in den letzten Wochen in Aarau viel Diskussionsstoff geliefert.

Eine aufgeblasene, blaue Plastik-Wolke thront über den drei Perrons.Gewöhnungsbedürftig finden die Einen, spannend und modern die Andern. Einig war man sich aber darin, dass das Loch im Dach ziemlich unvorteilhaft ist. «Da wird man ja trotzdem nass», wundert sich eine Passantin. Die Buschauffeure freuen sich, dass der neue Bushof nun endlich fertig ist und die ungünstig gelegenen Provisorien ein Ende haben.

Die offizielle Einweihungsfeier des Bahnhofvorplatzes findet erst Ende Oktober.