AKW Beznau 1 wird für Brennstoffwechsel abgestellt

Der Reaktorblock 1 des Atomkraftwerkes Beznau in Döttingen geht am Dienstag für den standardmässigen Wechsel der Brennelemente vom Netz. Während der etwa zwöf Tage dauernden Abstellung werden 20 neue Brennelemente in den Brennstoffkern eingesetzt, welcher insgesamt 121 Elemente enthält.

Brennelemente in  Beznau

Bildlegende: Im innersten Kern des Reaktors müssen zwölf von 121 Brennelementen ersetzt werden. Keystone

Zusätzlich zum Wechsel der Brennelemente werden wichtige Komponenten überprüft und Systemtests durchgeführt, wie der Energiekonzern Axpo am Montag mitteilte. Es werden auch Vorbereitungsarbeiten für die geplanten Nachrüstprojekte ausgeführt.