Baustart für Gondelbahn auf den Weissenstein am 8. September

Mit einem grossen Fest will die Seilbahn Weissenstein AG den Baustart für die neue Gondelbahn auf den Weissenstein feiern. Am 8. September beginnen die Bauarbeiten. Die neue Bahn wird gemäss Betreiberin aber erst im Herbst 2014 fertig gebaut sein.

Eine Gondel mit dem Logo der Seilbahn Weissenstein AG.

Bildlegende: Die neuen Gondeln sollen ab Herbst 2014 auf den Weissenstein fahren. zvg

Jahrelang wurde in Solothurn über die Zukunft der Bahn-Verbindung auf den Weissenstein gestritten. Nun ist klar: Am 8. September feiert die Seilbahn in Anwesenheit von Regierungsrat Roland Fürst den Baustart für die neue Gondelbahn.

Am Montag nach dem Fest soll mit dem Rückbau der legendären Sesselibahn begonnen werden, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Der Rückbau dürfte bis Ende Oktober dauern. Gleichzeitig würden auch wo nötig die Wälder gerodet. Die neue Gondelbahn soll im Herbst 2014 ihren Betrieb aufnehmen.

Damit ist auch klar, dass im Sommer 2014 noch keine Bahn auf den Solothurner Hausberg fährt.

Video «Kampf um historische Sesselbahn» abspielen

Kampf um historische Sesselbahn

4:45 min, aus Schweiz aktuell vom 27.5.2008