Container-Umschlagplatz im Limmattal: Diskussion eröffnet

Die Pläne für den Container-Umschlagplatz Gateway Limmattal sind ab Ende Januar während eines Monats öffentlich aufgelegt. Dies teilte die SBB am Freitag mit. Interessierte können die Pläne in den Gemeinden Dietikon ZH und Spreitenbach AG einsehen.

Gemäss gegenwärtigem Planungsstand wird der Gateway Limmattal grösstenteils auf dem Stadtgebiet von Dietikon ZH sowie zu einem kleineren Teil auf dem Gebiet von Spreitenbach AG zu liegen kommen. Wie das Gebiet erschlossen wird, steht noch nicht im Detail fest.

 Der Containerverlad Gateway Limmattal soll etwa 1,5 Kilometer lang und 30 Meter breit werden. Die angelieferten Gütercontainer sollen dort möglichst einfach von Zug zu Zug oder vom Lastwagen auf den Zug verladen werden.