Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Die Aargauer Spitalliste 2015 ist da

Die Aargauer Regierung hat entschieden, welche Spitäler im kommenden Jahr welche Eingriffe vornehmen sollen: Sie hat am Freitag die Spitalliste 2015 veröffentlicht. Die letzte Spitalliste hatte zu Beschwerden bis vor Bundesgericht geführt. Das will man dieses Mal verhindern.

Schild Spital.
Legende: Die Aargauer Regierung hat genau definiert, welches Spital welche medizinische Leistung verrechnen darf. Keystone

Die Spitalliste 2015 definiert auf über 60 Seiten, welche Spitäler welche medizinischen Leistungen bei den Krankenkassen verrechnen lassen können. Nur wer auf der Liste aufgeführt ist, erhält auch Geld vom Kanton.

Gegen die letzte Spitalliste hatten sich verschiedene Aargauer Spitäler und Kliniken vor Bundesverwaltungsgericht gewehrt. Darauf habe man reagiert, schreibt die Aargauer Regierung in einer Mitteilung vom Freitag.

Das Bewerbungsverfahren für die Spitalliste 2015 sei deutlich verbessert worden. Auch gegen die neue Spitalliste können die Aargauer Spitäler allerdings wieder Rekurs einlegen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.