Dreimal Gold für den Aargauer Schwimmer Yannick Käser

Erfolgreiches Wochenende für den Aargauer Schwimmer. Neben dem Olympiaticket gewinnt Yannick Käser aus Mumpf gleich drei Schweizer-Meister-Titel.

Yannick Käser im Wasser nach dem erreichen des Ziels

Bildlegende: Drei Schweizermeister-Titel und das Ticket für Olympia: erfolgreicher Aargauer Yannick Käser. Keystone

Dreimal Gold holt Yannick Käser dieses Wochenende in Oerlikon an den Schweizer Meisterschaften. Auf den Gewinn der 200m-Brust-Ausscheidung, folgte der Sieg in der Kategorie 100m. Schliesslich war der Schwimmer aus Mumpf auch auf die 50m-Distanz nicht zu schlagen.

Klares Ziel für Olympia

Zudem durfte sich Käser über den gewonnen Startplatz an den Olympischen Spielen in Rio freuen.

Bereits in London 2012 konnte Yannick Käser erste Olympia-Erfahrungen sammeln. Die Ausgangslage habe sich aber in den vergangenen vier Jahren geändert. «Eine Top-8-Platzierung wäre das Idealziel. Damit wäre ich absolut zufrieden», sagt Yannick Käser gegenüber dem Regionaljournal Aargau Solothurn von Radio SRF.

Noch bleiben dem 23-jährigen Aargauer einige Wochen für die Vorbereitung, um sein Ziel im August dieses Jahres in Rio de Janeiro an den Olympischen Spielen zu erreichen.