Zum Inhalt springen

Drogenschmuggel Grenzwächter finden Kokain in Mumpf

Paket mit Kokain
Legende: Das Grenzwachtkorps fand in Mumpf in einem Auto 1,4 Kilogramm Kokain. zvg: Kapo AG

Auf einem Rastplatz der Autobahn A3 im aargauischen Mumpf untersuchten Grenzwächter das Fahrzeug eines 61-jährigen Mannes. Der Mann ohne festen Wohnsitz in der Schweiz war in einem Auto mit spanischen Kennzeichen unterwegs.

Die Grenzwächter fanden im versteckt im Fahrzeug insgesamt rund 1,4 Kilogramm Kokain, wie die Aargauer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilt. Die Kontrolle hatte bereits am Sonntagmorgen stattgefunden.

Der 61-jährige Mann sitzt in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eröffnet.

Kleine Päckchen Kokain
Legende: Das im Auto bei Mumpf gefundene Kokain war zum Teil in kleineren Portionen abgepackt. zvg: Kapo AG

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.