Effingen: Andreas Thommen ist neuer Gemeinderat

Die Fricktaler Gemeinde Effingen hat am Sonntag eine Nachfolge für Gemeinderätin Silvia Schaffner gewählt. Neu im Amt ist Andreas Thommen. Er war der einzige Kandidat.

Luftaufnahme von Effingen.

Bildlegende: Effingen musste einen Sitz im Gemeinderat besetzen für den Rest der Amtsperiode 2010-2013. Keystone

Andreas Thommen hat 118 Stimmen erhalten, das absolute Mehr lag bei 81 Stimmen. 43 Stimmen seien auf andere, nicht offiziell nominierte Kandidaten entfallen, teilt das Wahlbüro von Effingen mit. Andreas Thommen tritt nun die Nachfolge von Siliva Schaffner an. Sie ist vorzeitig aus dem Gemeinderat ausgetreten.

Andreas Thommen war der einzige Kandidat. Der 1966 geborene Thommen ist Agrar-Ingenieur und ist nun bis zum Ende der Amtsperiode 2013 gewählt. Die Stimmbeteiligung in Effingen lag gemäss Wahlbüro bei 39.8 Prozent.