EHC Olten gewinnt Derby gegen Langenthal

Der EHC Olten drehte im Spitzenkampf gegen Langenthal einmal mehr in dieser Saison eine Partie im Schlussdrittel. Olten gewann 4:3 nach Verlängerung.

Dabei holte Olten einen 1:3 Rückstand auf. In der Verlängerung erzielte Marco Truttmann bereits nach 38 Sekunden den Gamewinner.

Assistenztrainer Dino Stecher zeigte sich nach dem Spiel zufrieden. Man habe gesehen, zu was die Mannschaft fähig sei: «Das war ein Vorgeschmack auf das Hockey, das man in den Playoffs sehen wird», sagte Stecher gegenüber dem Regionaljournal Aargau Solothurn.

(Bildquelle: Keystone)