EHC Olten ist neuer Tabellenführer

Olten hat mit einem 2:0-Heimsieg gegen Aufsteiger Winterthur den Rivalen Langenthal als Leader abgelöst. Die Oberaargauer unterlagen zuhause Ajoie 0:2. Der Sieg war für Olten aber ein hartes Stück Arbeit.

Eishockeyspieler umarmen sich

Bildlegende: Die Oltner Spieler freuen sich über den Sieg gegen Aufsteiger Winterthur. zvg

Beide Treffer für Olten erzielte Shayne Wiebe. Das zweite und entscheidende Tor gelang Olten allerdings erst in den Schlusssekunden ins leere Tor.

Winterthur präsentierte sich als zäher Gegner, gestand dem Heimteam nur wenig zu und war im Schlussdrittel dem Ausgleich näher als Olten dem zweiten Tor. Am Ende setzte sich der Favorit aber dennoch durch.