Fahrwangen: Drei Verletzte bei Unfall

Bei einer Autokollision in Fahrwangen AG sind am Mittwoch drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Es entstand grosser Sachschaden.

Drei kaputte Autos.

Bildlegende: Die Autos, die in den Unfall verwickelt waren, sind schrottreif. Kantonspolizei Aargau

Zum Unfall kam es am Mittwoch, als ein Autolenker trotz Gegenverkehrs auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Der 41-jähriger Unfalllenker erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshelikopter flog den Mann ins Spital, wie die Kantonspolizei Aargau am Donnerstag mitteilte.

Die Insassen im entgegenkommenden Auto, ein 79-jähriger Mann und seine Frau, wurden leicht verletzt. Die beiden Autos sind schrottreif. Auch ein parkiertes Auto wurde bei der Kollision stark beschädigt.