FC Aarau auf Erfolgskurs: höchster Saisonsieg mit 6:0 gegen Biel

Der Aarauer Challenge-League-Club holte im Brügglifeld gegen Biel einen deutlichen Sieg. Damit ist der souveräne Leader der Challenge League wieder drei Zähler näher an die Super League gerückt.Der Vorsprung der Aarauer auf Verfolger Bellinzona beträgt fünf Runden vor Schluss nun fünf Zähler.

Mannschaftsbild

Bildlegende: Die Spieler von Aarau jubeln beim Spiel gegen den FC Biel. Der Aufstieg der Aarauer ist nah. Keystone

Der Sturmlauf führte die designierten Aufsteiger zum höchsten Saisonsieg und zu einer beeindruckenden Revanche. Was an Auffahrt im Brügglifeld nämlich kaum einer glauben mochte: Gegen diesen FC Biel hatten die Aarauer im Herbst eine empfindliche 1:5-Auswärtsniederlage erlitten.

Aufstieg immer realistischer

Geschieht mit den Bellinzona wegen des drohenden Konkurs' nicht noch ein Wunder, dürfte der Aufstieg für Aarau perfekt sein.Innerhalb von nur 20 Minuten zwischen der 22. und 42. Minute zum 5:0 trafen fünf verschiedene Spieler zum 5:0. Hamidou mit einem Eigentor eröffnete den Reigen (22.), Schultz (25.), Lüscher (27.), Nganga (38.) und Callà (42.) doppelten nach. Das Schlussbouquet stzte Staubli in der 74. Minute.

Im zweiten Spiel vom Donnerstag siegte Wohlen bei Wil nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 und gab den zweitletzten Tabellenrang an Vaduz ab.