Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Feuer in Solothurner Altstadt

Im Von-Roll-Haus an der Hauptgasse mitten in der Solothurner Altstadt ist am Montagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner entdeckten das Feuer schnell, und die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Das Haus bei der St. Ursenkathedrale ist vorerst aber nicht mehr bewohnbar.

Legende: Video Brand in historischem Haus abspielen. Laufzeit 1:45 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 26.01.2015.

Das Feuer war aus bislang ungeklärten Gründen kurz nach 10.45 Uhr im zweiten Stock des Gebäudes ausgebrochen. Die Feuerwehr war rasch zur Stelle und brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Bewohner des Hauses konnten sich selber in Sicherheit bringen, Personen wurden nicht verletzt.

Es entstand gemäss der Solothurner Kantonspolizei aber ein beträchtlicher Sachschaden am altehrwürdigen Haus aus der Barockzeit. Die Höhe des Schadens könne noch nicht beziffert werden. Die Brandermittler der Kantonspolizei nahmen ihre Arbeit auf.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.