Zum Inhalt springen

Sportzentrum Tägerhard Hallenbad Wettingen ist wieder sicher

Anfang Juli wurde das Schwimmbecken im Hallenbad Tägerhard in Wettingen wegen Deckeneinsturzgefahr geschlossen. Nun wird es am kommenden Samstag für die Benützung wieder freigegeben. Die maroden Deckenteile wurden inzwischen entfernt.

Die Kontrolle der Decke hatte ergeben, dass die Stahlfedern in stark korrodiertem Zustand waren. Spezialisten schlossen nicht aus, dass einzelne Federn brechen und Teile der Decke herunterfallen könnten. Deshalb wurde das Bad geschlossen.

Die Sanierungsarbeiten wurden vor wenigen Tagen beendet. Eine abschliessende Prüfung habe bestätigt, dass das Hallenbad nun auch im Bereich des Schwimmbeckens wieder für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden könne, teilte der Gemeinderat Wettingen am Montag mit. Das Hallenbad wird ab Mai 2018 einer Totalsanierung unterzogen.

Legende: Video Hallenbad per sofort geschlossen abspielen. Laufzeit 2:05 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 07.07.2017.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.