Zum Inhalt springen

Schweizer Tradition Hochsaison in der letzten heimischen Tischbomben-Fabrik

800'000 Tischbomben produziert die Constri AG in Schinznach-Dorf jährlich. Für das Silvester-Geschäft laufen die Maschinen auf Hochtouren.

Mann hält rote Plastik-Teile in der Hand. Grüne Maschinen im Hintergrund.
Legende: SRF

Maurice Regel leitet das Marketing und den Verkauf des Familienunternehmens Constri AG in der Aargauer Gemeinde Schinznach-Dorf. Seit 45 Jahren ist die Constri AG im Tischbomben-Geschäft. Unterdessen ist sie der letzte verbleibende Schweizer Produzent. Auch die Kunststoff-Teile der Tischbomben werden in der Fabrik im Aargau gefertigt.

Grosse Maschine.
Legende: SRF

Rund 70 verschiedene Tischbomben hat die Constri AG im Sortiment. Abnehmer sind die bekannten Detailhändler in der Schweiz, das Familienunternehmen exportiert aber auch in den europäischen Markt. Die Hülle der Tischbomben wird maschinell produziert, ebenso die Etikettierung.

Tischbomben mit Plüschköpfen.
Legende: SRF

«Die Lebenszeit einer Tischbombe ist in der Regel rund drei Jahre. Danach verlangt der Markt eine neue Idee», so Maurice Regel. Seine Hauptaufgabe ist es denn auch, neue Designs und Inhalte zu kreieren. Eine perfekte Tischbombe macht für ihn nicht nur «Päng», wie er sagt, sondern sie animiert dazu, sich etwas länger mit ihr zu beschäftigen. Regel hat deshalb auch Tischbomben mit Stofftieren produziert, welche zu Sparschweinen umfunktioniert werden können.

Frauen an Fliessband.
Legende: SRF

Ein grosser Teil der Produktion erfolgt in Handarbeit. Hierbei müssen die Angestellten gewisse Vorgaben beachten, schliesslich hantieren sie teilweise mit Schiessbaumwolle. Genau dieser Teil der Arbeit erfolgt in einem separaten, sicheren Raum. Handy müssen draussen bleiben. In einem Testlabor wird jede Stunde eine Tischbombe gestestet, ob sie richtig funktioniert.

Legende: Video Tischbombe made in Schinznach-Dorf abspielen. Laufzeit 0:43 Minuten.
Aus News-Clip vom 21.08.2017.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.