Zum Inhalt springen
Inhalt

Grosse Trockenheit In Hallwil brannte ein Feld

Rauchende Strohballenpresse auf Feld.
Legende: ZVG / Kantonspolizei Aargau

Am Dienstagnachmittag mähte ein Bauer in Hallwil ein Feld. Plötzlich bemerkte er, dass Flammen aus der Strohballenpresse kamen, welche er an seinen Traktor gehängt hatte. Er fuhr an den Feldrand, doch aufgrund der Trockenheit entflammte das Stroh in der Maschine und setzte gemäss einer Mitteilung der Aargauer Kantonspolizei auch das Feld in Brand.

Rauch über verbrannter Erde vor Siedlung.
Legende: ZVG / Kantonspolizei Aargau

Die Feuerwehr Boniswil-Hallwil konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Die Brandursache wird noch untersucht, es entstand ein Sachschaden von über 200'000 Franken.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.