Kanton Aargau setzt Helfer für ältere Arbeitslose ein

Der Kanton Aargau stösst ein neues Programm für die Stellensuchenden im Alter von über 50 Jahren an. Erfahrene und gut in der Arbeitswelt verankerte Personen sollen den über 50-Jährigen unter die Arme greifen und sie ermutigen, wieder einen Job zu finden.

Ein Mann liest den Stellenanzeiger

Bildlegende: «Tandem 50plus» setzt erfahrene Personen aus dem Arbeitsleben ein, die über 50-Jährigen unter die Arme greifen. Keystone

Die Helfer sollen den Stellensuchenden ihre Zeit, ihr Wissen und ihr Kontaktnetz zur Verfügung stellen. Das gemeinsame Ziel sei, eine neue Arbeitsstelle zu finden. Mutmacher und Arbeitslose sollen sich gemäss Konzept regelmässig treffen und sich per Telefon und E-Mail austauschen. Die Mentoren und die Stellensuchenden können freiwillig mitmachen.

Das neue Programm ist Teil der seit Ende 2013 bestehenden Kampagne «Potential 50plus». Die Kampagne soll Arbeitgebende und die Öffentlichkeit über die schwierige Situation auf dem Arbeitsmarkt aufklären.

Mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Ältere Stellensuchende sollten nach ihrer Qualifikation beurteilt werden und ihre Bewerbungen nicht aufgrund ihres Alters auf dem Absagen-Stapel landen, hält das DVI fest. Es gehe dabei nicht darum, ältere Stellensuchende zu bevorteilen.

Stellensuchende im Alter von über 50 Jahren seien nicht häufiger arbeitslos als jüngere - aber meistens viel länger. Im Durchschnitt müssten sie über ein Jahr lang suchen, bis sie wieder eine neue Stelle antreten könnten.

Mit Begleitung und Unterstützung steigen die Chancen der Betroffenen, einen neuen Job zu finden. Das zeigt ein ähnliches Programm im Kanton St. Gallen. Seit 2008 betreibt eine Fachstelle im Auftrag des Kantons erfolgreich das Mentoring-Programm für Stellensuchende 50plus.

Kampagnen im Aargau

  • Im Aargau läuft bereits eine kantonale (Plakat-)Kampagne «Potenzial 50Plus»
  • Gratistelefonnummer 0800 49 50 51 für Arbeitgeber, die sich informieren möchten
  • 2. Kampagne «Tandem 50Plus» läuft ab Juni: Personen aus dem Arbeitsleben sollen über 50-jährige Arbeitslose ermutigen
  • Kanton Solothurn denkt man über Hilfemassnahmen nach (Vorstoss im Parlament)