Zum Inhalt springen

Kantonspolizei Solothurn Fehren: Autounfall mit vier Verletzten

Zwei kaputte Autos stehen auf der Strasse.
Legende: Vier Verletzte, zum Teil schwer, und zwei komplett zerstörte Fahrzeuge – dies die Bilanz des Unfalls. zvg
  • Der Unfall passierte in der Nacht auf Dienstag, kurz vor Mitternacht.
  • Ein Auto kam von Meltingen und prallte frontal in ein entgegen kommendes Fahrzeug.
  • In den Autos sassen je zwei Personen. Alle Insassen wurden verletzt, zum Teil schwer.
  • Die beteiligten Fahrzeuge wurden total beschädigt. Zur Klärung des Unfallhergangs hat die Kantonspolizei Solothurn Ermittlungen aufgenommen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.