Kathrin Stirnemann: Profi-Bikerin und Sportsoldatin

Sport ist ihr Leben. Die erst 23-jährige Kathrin Stirnemann ist bei einem deutschen Profi-Mountainbiketeam unter Vertrag. Und trainieren konnte sie auch im Militär. Als eine von ganz wenigen Frauen machte sie nämlich eine Sport-RS.

Kathrin Stirnemann, Profibikerin aus Gränichen.

Bildlegende: Kathrin Stirnemann, Profibikerin aus Gränichen. zvg

Dieses Jahr will Kathrin Stirnemann an der Europameisterschaft in der Schweiz eine Medaille holen. Und auch an der WM in Südafrika strebt sie einen Podestplatz an.

Trainieren konnte sie in den letzten Monaten optimal. Sie wurde nämlich für die Spitzensport-RS in Magglingen ausgewählt. «Das ist das Beste, was mir bis jetzt in meiner Karriere passiert ist. Für uns Biker ist es die perfekte Unterstützung, finanziell und von der Infrastruktur her.»

Alle Trainingsanstrengungen sollen Kathrin Stirnemann aber nach Rio de Janeiro führen. Dort finden 2016 die Olympischen Sommerspiele statt.