Zum Inhalt springen

Aargau Solothurn Knabe bei Verkehrsunfall in Wettingen gestorben

Ein 7-jähriger Knabe ist am Dienstag in Wettingen von einem Lieferwagen angefahren und dabei so schwer verletzt worden, dass er kurze Zeit nach dem Unfall im Spital verstarb. Der Unfallhergang ist noch nicht geklärt.

Gemäss Polizeiangaben vom Mittwoch wollte der 30-jährige Lieferwagenfahrer von einem Areal auf eine Strasse einbiegen. Dabei kam es aus noch unbekannten Gründen zur Kollision mit einem 7-jährigen Knaben, der zu Fuss unterwegs war.

Der Knabe wurde schwer verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht, wo er seinen Verletzungen erlag. Die Staatsanwaltschaft Baden eröffnete zur Klärung des genauen Unfallherganges eine Untersuchung und sucht Zeugen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.