Zum Inhalt springen

Meisterschaften im Schnurball «It's the top game to play for women in Switzerland»

Schnurball gibt es im Aargau seit 20 Jahren. Es ist eine kantonale Spezialität. In anderen Kantonen spielt man das ähnliche Netzball. Beide Sportarten sind mit Volleyball verwandt. Dabei ist Netzball etwas intensiver als Schnurball. Beim Schnurball gibt es weniger abrupte Bewegungen. Der Volleyball muss immer zuerst gefangen werden, bevor er direkt oder via Pass über das Netz gespielt wird.

Schnurball
Legende: Beni Minder/SRF

«Schnurball spielen im Aargau vor allem fortgeschrittene Semester», sagt Elisabeth Weber von der Fachgruppe Schnurball des Aargauischen Turnverbands. Fast ausschliesslich Frauen fröhnen dem Sport. Der Aargauer Meistertitel ging in den vergangenen zwei Jahren an die Damen aus Boswil.

Schnurball
Legende: Beni Minder/SRF

Der Schweizerische Turnverband will von Schnurball wenig wissen. Er forciert Netzball. Am eidgenössischen Turnfest 2019 in Aarau findet deshalb Schnurball nicht statt, nur Netzball hat Platz. «Das ist schade», sagt Elisabeth Weber von der Fachgruppe Schnurball gegenüber SRF. Jüngere Spielerinnen könnten sich mit dem intensiveren Netzball abfinden. Die älteren Frauen würden jedoch wohl kaum wechseln. Für Frauen über 30 bis 70 sei Schnurball ideal, findet Elisabeth Weber.

Schnurball
Legende: Beni Minder/SRF

Im Niederwiler Schnurball-Team gibt es auch internationale Spielerinnen. Heidi ist aus Grossbritannien und wohnt hier. «Schnurball is the top game for women to play in Switzerland», sagt sie stolz. Das Team und das Spiel gefalle ihr. Wer Aargauer Meister wird, wird sozusagen auch gleich Schweizer Meister. Schliesslich spielen nur Aargauerinnen Schnurball.

Schnurball
Legende: Beni Minder/SRF