Zum Inhalt springen
Inhalt

Neues Fernbus-Netz Doch keine grosse Haltestelle in Rothrist

  • Im Februar hatte der Bund zum ersten Mal drei Fernbuslinien innerhalb der Schweiz erlaubt: Sion-Genf, Basel-Lugano und Chur-Sion.
  • Die Firma Domo-Reisen hatte in diesem Zusammenhang einen grossen Hub in Rothrist angekündigt. Dort sollte eine Haltestelle entstehen, bei der die Passagiere von einer Linie auf die andere wechseln können.
  • Mittlerweile wurde Domo Swiss Express von der Firma Eurobus übernommen. Am Sonntag starten nun die ersten Fernbusse durch die Schweiz - Rothrist fehlt jedoch auf der Karte.
  • «In Rothrist fehlten leider die Anbindungen an den öffentlichen Verkehr», begründet Roger Müri, Leiter Fernbus bei Eurobus, den Entscheid. Nach der Übernahme habe man die Situation anders beurteilt und den Standort Rothrist gestrichen.
Das Streckennetz der neuen Fernbusse
Legende: swiss-express.ch

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Bolliger (rolf.bolliger@quickline.ch)
    Ein sachlicher Gedanke zu solchen Billig-Transporten: Fahrpreis von Zürich nach Lyon: 17 EURO. Kosten eines 50-plätzigen Reise-Cars: 200000.- Fr. Monatslohn des Chauffeurs: 6000,- Fr. Sozialkosten beim Unternehmer: pro Monat/Mitarbeiter= 1800,- Fr. Passagiere Bern-Lyon: durchschnittlich 30 (!) Personen! Wie kann eine solche Geschäfts-Ideologie schlussendlich aufgehen??
    Ablehnen den Kommentar ablehnen