Oltner Kabarett-Tage zufrieden mit Publikumsaufmarsch

Rund 6'500 bis 7'000 Menschen pilgerten in den letzten rund 10 Tagen nach Olten, um sich Kabarett anzusehen. Damit wurden die Erwartungen der Organisatoren sogar übertroffen.

«Knuth und Tucek» die diesjährigen Gewinner des «Cornichons».

Bildlegende: «Knuth und Tucek» die diesjährigen Gewinner des «Cornichons». ZVG

Das schlechte Wetter habe sichter geholfen, dass so viel Publikum gekommen sei, sagt der Leiter der Oltner Kabarett-Tage Claude Schoch: «Es war Kabarett-Wetter». Die Vorstellungen waren zu knapp über 90 Prozent ausgelastet. Das sei kein zwar kein Rekord, betont Schoch, aber «wir sind positiv überrascht».

Zu den Höhepunkten der Oltner Kabarett-Tagen gehört jeweils die Verleihung des Kaparett-Preises «Cornichon». Dieser Preis ging heuer an das Duo «Knuth und Tucek». Zwei Satirikerinnen, die mit bitterbösen Texten und virtuosen Stimmen die Kleinkunst-Szene aufmischen.