Preis für Vindonissa-Buch

Der neue Ausstellungsführer des Vindonissa-Museums wurde zu einem der schönsten Schweizer Bücher 2012 gewählt. Das Bundesamt für Kultur hat das Buch zusammen mit 18 weiteren Werken prämiert.

Austellungsführer

Bildlegende: «Vindonissa-Museum Brugg. Ein Ausstellungsführer» ist eines der schönsten Schweizer Bücher des Jahres 2012. zvg

Für die Jury überzeugten Konzeption, grafische Gestaltung und Typografie des Ausstellungsführers. Deshalb wählte sie das Buch aus 440 Einsendungen aus.

«Vindonissa-Museum Brugg. Ein Ausstellungsführer» lehnt sich eng an die neue Dauerausstellung des Vindonissa-Museums an. In der Ausstellung wird die Geschichte des einzigen römischen Legionslagers der Schweiz präsentiert.

Die wichtigsten Ausstellungsobjekte wurden für den Ausstellungsführer fotografiert und beschrieben. Die Fotografien stammen vom Fotografen der Kantonsarchäologie, Béla Polyvás. Als Herausgeberin des Buches zeichnet Dorothea Hintermann der Kantonsarchäologie Aargau.