Zum Inhalt springen

Schwer verletzt Grenchen: Mann und Kind stürzen aus dem vierten Stock

  • In Grenchen SO sind am Donnerstagmorgen ein Mann (40) und ein Kind (8) aus dem Fenster im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses gefallen.
  • Die beiden sind schwer verletzt worden. Zwei Rettungshelikopter brachten sie ins Spital.
  • Die genauen Umstände des Vorfalls sind gemäss Solothurner Kantonspolizei noch unklar.
  • Bei der Alarmzentrale waren kurz nach 7 Uhr mehrere Meldungen eingegangen, wonach beim Mehrfamilienhaus ein Mann und ein Kind am Boden lägen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.