Schwerer Unfall auf Firmengelände in Rupperswil

Am Donnerstag hat ein Lastwagen in Rupperswil einen Fussgänger erfasst und überrollt. Das Opfer trug lebensgefährliche Verletzungen davon.

Lastwagen und Anhänger auf dem Vorplatz einer Firma

Bildlegende: Der schwere Unfall ereignete sich auf dem Firmengelände eines Carosserie-Betriebes. zvg/Kantonspolizei Aargau

Ein 43-jähriger Mann ist auf einem Firmenareal in Rupperswil am Donnerstag von einem Lastwagen erfasst und überrollt worden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Kantonsspital Aarau eingeliefert.

Video «Lebensgefährliche Lastwagen: Ungenügender Auffahrschutz» abspielen

Lebensgefährliche Lastwagen: Ungenügender Auffahrschutz

4:34 min, aus Kassensturz vom 19.2.2013

Der Unfall ereignete sich um 16.15 Uhr auf dem Vorplatz eines Geschäftsbetriebes, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Der 52-jährige Chauffeur war gerade losgefahren, als er den Mann erfasste und überrollte. Die Verletzungen des Opfers sind gemäss Polizei lebensgefährlich.

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete zur Klärungen des Unfallhergangs eine Strafuntersuchung. Der Lastwagen wurde sichergestellt, der Chauffeur musste den Führerausweis abgeben.