Seit zwei Monaten wird Olten vom Verkehr entlastet

Zwei Monate nach der Eröffnung der Umfahrung Olten (ERO) ziehen die Verantwortlichen eine erste Bilanz. Zudem wird das grösste Strassenprojekt des Kantons Solothurn jetzt auch in einem Buch gewürdigt.

Neue Aarebrücke in Olten

Bildlegende: Die neue Aarebrücke und der anschliessende Hausmatttunnel sind das Herzstück der Umfahrung Region Olten (ERO) SRF

Das Buch «Entlastung Region Olten» liefert auf rund 100 Seiten Daten, Fakten, Illustrationen und Hintergründe zum historischen Bauvorhaben. Herausgeberin ist das kantonale Amt für Verkehr und Tiefbau.

Den Hauptteil des Buches bildet eine Reihe von umfassend bebilderten Artikeln über die Bauten, die im Rahmen der ERO erstellt wurden, beispielsweise die Hausmattbrücke oder den Hausmatttunnel.